Unterernährung und die fatalen Auswirkungen

Zunehmen! Dieses Wort löst bei den meisten Menschen schon Panik aus. Doch für einige kann dies die letzte Rettung sein. Denn eine Unterernährung bringt fatale Folgen mit sich. Dieser Tatsache sind sich viele Menschen, die beispielsweise an einer Essstörung leiden nicht bewusst.

Wenn zu wenig Gewicht dem Körper schadet

Zunehmen! Dieses Wort löst bei den meisten Menschen schon Panik aus. Doch für einige kann dies die letzte Rettung sein. Denn eine Unterernährung bringt fatale Folgen mit sich. Dieser Tatsache sind sich viele Menschen, die beispielsweise an einer Essstörung leiden nicht bewusst. Hast Du gewusst, dass die meisten Essstörungen durch eine Diät oder durch falsche Schönheitsideale ausgelöst werden? Die Betroffenen beginnen sich selbst unter Druck zu setzen. Sie reden sich immer wieder ein, dass sie nicht schön oder nicht schlank genug sind. Mit Beginn der Essstörung wird auch der Körper in die Unterernährung geführt und dies kann manchmal sogar tödliche Folgen haben. Der Körper bekommt also nicht genügend Nahrungsbestandteile. Dies wiederum führt dazu, dass unser Organismus in den Zellen, Organen und auch im Gewebe nicht mehr ausreichend und richtig funktionieren kann. Es werden Abläufe im Körper selbst gestört und Krankheiten oder auch andere Beschwerden haben freie Bahn. Es gibt unterschiedliche Arten der Unterernährung. So kann der Körper auch nur bestimmte Nahrungsbestandteile, wie Eiweiß, nicht ausreichend zugeführt bekommen. Entsprechend der Form der Unterernährung muss dann auch die Behandlung aufgebaut werden.

Der Körper braucht Nahrung

Nahrung ist nicht nur ein weniger Bestandteil unseres Lebens, sie ist einfach lebenswichtig! Denn nur auf diese Weise kann unser Körper optimal funktionieren. Über die Nahrung bekommt der Körper all die Bausteine und Energie, die er benötigt. Ein funktionstüchtiger Körper benötigt die Nahrungsbestandteile wie Fette, Kohlenhydrate, Proteine, Ballaststoffe, Vitamine, Spurenelemente und auch Elektrolyte. Werden diese Nahrungsbestandteile dem Körper nicht in regelmäßigen Abständen und auszureichend zugeführt, kommt es zu einer Mangelernährung oder auch Unterernährung.

Unterernährung durch falsche Ernährungsweise

Eine Unterernährung tritt aber nicht nur bei einer Essstörung oder Hungersnot ein. Auch eine falsche Ernährungsweise kann zu einer Unterernährung führen. Oft kommt es auch zu einer Fehlernährung. Hier mangelt es dem Körper an einem oder mehreren Nährstoffen. In diesen Fällen ist die Ernährung der Betroffenen zu wenig oder auch zu ausgewogen. Nur zunehmen oder gesund zunehmen wird in diesem Fall nicht ausreichen. Es geht auch darum, was wir zu uns nehmen. Auch wenn es schmeckt und vielleicht sehr einfach ist, aber nur von Fast Food allein kann der Mensch nicht wirklich überleben.  Unser Körper würde sehr schnell rebellieren. Und dass unserem Organismus, eine Unterernährung überhaupt nicht schmeckt, zeigt er auch sehr deutlich.

Die Folgen einer Unterernährung

Das erste Anzeichen einer Unterernährung ist natürlich die Gewichtsabnahme. Hinzu können auch noch Blässe, Müdigkeit, Schwäche und Schlaflosigkeit kommen. Kann der Körper nicht mehr ausreichend Energie produzieren, werden sich auch eine verminderte Leistungsfähigkeit und eine Antriebsarmut einstellen. Aber auch äußere Veränderungen sind zu erkennen. So kann es zu entzündliche Hauterkrankungen kommen. In diesem Fall sind auch die Schleimhäute davon betroffen. Vor allem im Bereich des Mundes können diese starke Schmerzen verursachen. Die Unterernährung spiegelt sich auch in den Haaren und der Haut wieder. Es kommt zu Haarausfall und die Nägel werden von Rillen oder Flecken gezeichnet. Viel dramatische ist aber, dass das Immunsystem sehr stark geschwächt wird. Die Betroffenen sind sehr anfällig für Krankheiten. All diese Symptome und Auswirkungen lassen sich jedoch durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung vermeiden.

Alles Gute,

Markus

 

Erreiche dein Wunschgewicht

Ich zeige dir Schritt für Schritt wie ich es geschafft habe mein Wunschgewicht zu erreichen. Trage dich einfach in den kostenlosen Newsletter ein und ich schicke dir eine exakte Anleitung mit:

  • den 9 besten Power Shakes, die dir Kilos auf die Hüften bringen
  • Tipps & Tricks wie du es schaffen wirst regelmäßig zu essen
  • schnelle & einfache Rezepte die dein Zunehmen erheblich vereinfachen
  • meinem Erfolgsrezept, wie du dein Selbstwertgefühl steigern wirst

1 Kommentar zu Unterernährung und die fatalen Auswirkungen

  1. Hey Du,
    es ist so schwer seinen inneren Schweinehund zu überwinden, ich kenn das!
    Aber durch deinen Artikel fühle ich mich bestärkt, dass es nicht nur mir so geht, sondern, dass es auch andere gibt, die so fühlen wie ich. Durch deine Geschichte und deine Tipps denke ich , dass ich das Thema „Zunehmen“ doch langsam mal angehen lassen soll! Wenn nicht jetzt, wenn dann?
    Alles Gute

Kommentare sind deaktiviert.